Gästebuch

Monika Celik
16.11.2019 13:02:12
Es gibt Geschichten, die verschlingt man nicht, auch wenn man nicht aufhört zu lesen, sondern man genießt sie. Man lässt sie wirken. Und erlaubt auch die paar Tränchen, die ab und zu mal fließen, ein kleiner Ausflug in die Rührseligkeit, die das wahre Leben nun mal oft genug zu bieten hat. Wenn Geschichten im echte Leben spielen, passiert das nun mal hier und da, bei "Joey" ging es mir so. Letztes Jahr schon gekauft und gelesen, sehr schön. :-) Bitte schreib weiter. :-)
Marion Grund
16.11.2019 09:36:21
Ich habe Joey letztes Jahr nur so verschlungen und etliche Tränen sind gekullert.
Das Buch ist so schön geschrieben geschrieben und es macht Lust auf mehr. Und da es bisher kein weiteres von Christine Bouzrou gibt, werde ich es wohl diesen Winter erneut lesen, ich freue mich schon darauf ?
Gaby Driga
15.11.2019 21:52:47
An kalten Winterabenden sollte man es sich mit einem guten Buch gemütlich machen. Dazu kann ich Christine Bouzrous Buch sehr empfehlen. Gerade zur Weihnachtszeit sollte man sich auf Menschlichkeit und Nächstenliebe besinnen, der kleine Joey zeigt uns, wie das geht.
Ein schönes Buch, welches ich sehr gerne gelesen habe.
Birgit Mielke
15.11.2019 17:48:36
Joey - Das Geheimnis von Swake Valley ist ein wirklich gemütliches und spannendes Buch .Als ich es bekam und anfing zu lesen hat es mich total gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen.
Leila Bouzrou
15.11.2019 16:37:48
Joey - Das Geheimnis von Swake Valley ist ein wirklich gemütliches und spannendes Buch; so wird uns die Geschichte von dem kleinen Joey in eine Art und Weise erzählt, die für mich zugleich ruhig und angenehm aber auch verdammt spannend ist.
Die Schreibweise bringt das Kopfkino schön zum brodeln und man kann sich gut in die Charaktere hinneinversetzen, da die Autorin uns viel über ihre Probleme, ihre Vorlieben und ihren Schwächen erzählt.
Natürlich möchte ich nicht zu viel von der Geschichte preisgeben, aber ich kann jedem wärmstens empfehlen, jetzt gerade im kommenden Winter, sich mit dem Buch gemütlich zu machen und gemeinsam mit den Protagonisten das Geheimnis von Swake Valley zu lösen.

                                                            LIEBLINGS-SCHREIBPLÄTZE       

Meine halbe Familie wohnt in South Carolina.Ich liebe diese Gegend mit Sümpfen und Alligatoren und dort lässt es sich wunderbar schreiben. 

Saint George S.C. USAMeine Lieblingsplätze zum Schreiben


Zuhause bei Mama in Saint George South Carolina

                                                             

Letztes Jahr war ich im Winter dort, und da wuchs die Story um Joey und Swake Valley, das Buch, das Nov/Dez 2018  erscheinen wird, hier an der Hütte, kam die Idee.