Handlung:

Swake Valley, eine kleine verschneite Stadt in North Carolina, die voller Geheimnisse steckt. Werden sich alle bis Weihnachten gelöst haben? Hat der alte Sam vor dreißig Jahren Frau und Kind getötet? Warum sieht Joey aus wie Sams verschwundener Sohn? Welches Geheimnis trägt Martha, die Krämerin seit Sechsunddreißig Jahren mit sich herum? Und wird Griesgram John jemals wieder der Alte sein? Finden Kevin und Sandy zusammen und wird Joey, der Junge der Wunder vollbringt, sein eigenes großes Wunder erleben?

Autorin Christine Bouzrou ist es auf wunderbare Weise gelungen ,Spannung, Romantik und Dramatik zu verbinden und damit den Leser mitzunehmen, auf eine Reise voller großer Gefühle. Passend zur baldigen Vorweihnachtszeit, wird dieses kleine Buch uns daran erinnern, was im Leben wichtig ist und zählt. Es erzählt über Vorurteile, Liebe, Reue und Vergebung und den Wundern die geschehen, wenn Menschen sich plötzlich mit ganz anderen Augen sehen. Wer seiner Seele etwas Gutes tun will, der macht sich auf den Weg nach Swake Valley und erlebt mit dem kleinen Joey das Wunder der Weihnacht. Eine wunderschöne Geschichte, die gerade in den Wintermonaten etwas Licht ins Dunkel bringt.  G.D.

 

"Das Thema Rassismus und Vorurteile und auch das Verzeihen finde ich übrigens ganz großartig, weil es immer aktuell ist und man die Leser nie genug sensibilisieren kann! Und gerade Verzeihen passt super zu Weihnachten. Wie Joey schon sagte: Niemand soll alleine sein zu Weihnachten. Diese Geschichte ist wundervoll! Ich habe viel mit gelitten, aber mich auch sehr gefreut für alle. Joey - unser Held!" 

(Katrin Gönnewig/Korrektorin)

 

 


              Kaufen sie Versandkostenfrei bei


 

 Rezensionsexemplare für Blogger und Journalisten können kostenlos                                                                                                                                                                         angefordert werden unter  info@twentysix.de 

Im E-Book Format bitte bei mir anfragen unter Presse@autorin-christine.bouzrou.de